Herzlichen Glückwunsch I

13. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Am gestrigen Montagabend wurde unser ehemaliger Jugendspieler Luc Ihorst von der OV-Sportredaktion für seine herausragenden Leistungen in der A-Jugend von Werder Bremen zum OV-Sportler des Jahres gewählt. Der ganze Sportverein SW Osterfeine gratuliert Luc hiermit ganz herzlich und wünscht Alles Gute für die sportliche Zukunft.

IMG_2190

Fussball

E-Juniorinnen weiterhin auf Erfolgskurs

13. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Unsere Handballmädels der E-Jugend sind weiterhin auf Erfolgskurs.

Am Wochenende vor Karneval waren die Mädels von Jutta Hillmann zu Gast beim TV Dinklage. Von Anfang an waren die Osterfeiner hellwach, und bereits zur Pause führte SWO mit 12:2, so das man sich entschloss, das der TV Dinklage zur Halbzeit eine 7. Spielerin aufs Feld schicken durfte. Am Ende gewannen wir durch eine Super geschlossene Mannschaftsleistung mit 22:6.

An diesem Sonntag spielten wir dann beim Tabellenvierten BW Lohne. Es geht nun auf das Saisonfinale zu, und man merkte der Mannschaft etwas Nervosität an. Zur Halbzeit stand es 7:5 für SWO. Nach einer Umstellung kam die Sicherheit zurück, und am Ende konnten wir mit 12:7 die Punkte mit nach Osterfeine nehmen.

Jetzt stehen am 24.02.18 die Duelle gegen den SV Holdorf, und am 11.03.18 gegen den TV Cloppenburg an. SWO steht punktgleich mit 2 Minuspunkten zusammen mit dem BV Garrel an der Tabellenspitze.
Sollte es auch nach dem letzten Spieltag so bleiben, würde ein Entscheidungsspiel als echtes Finale stattfinden.

Wir halten Euch auf dem laufenden!

 

Handball

Erste 3:3 auf Kunstrasen

12. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Mit 3:3 trennte sich unsere 1.Herrenmannschaft am Samstag vom Tabellenzweiten der Bezirksliga Osnabrück SC Concordia Belm-Powe.

Auf Kunstrasen dominierte der Gastgeber mit seiner starken Angriffsreihe über weite Strecken der 1.Halbzeit das Spiel und ging nicht unverdient in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte Steffen Kreymborg egalisieren. Maxi Stärk und Michael Bergmann mit einem tollen 20 Meter Dropkick in den Belmer Winkel erzielten die weiteren Tore. Nach einer Trainingswoche in der Sporthalle war der Kunstrasen eine willkommene Gelegenheit Spielpraxis zu sammeln, doch es blieb die Erkenntnis, dass bis zum Saisonstart  nächsten Sonntag gegen Falke Steinfeld noch eine gewaltige Steigerung nötig sein wird.

Fussball

FSJ – Seminar

7. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Da Arne von Donnerstagmorgen bis Sonntagabend (08.02.-11.02.) ein Seminar in Hannover hat, ist er in der Geschäftsstelle und auf dem Sportgelände während der Zeit nicht anzutreffen.

Die einzige Möglichkeit Arne zu erreichen, ist über WhatsApp.

Sonstiges

Testspiel 1. Herren

7. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Das heutige Freundschaftsspiel gegen TUS Haste fällt aufgrund Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Fussball

Reinigungskraft gesucht

6. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Der Sportverein SW Osterfeine sucht für Reinigungsarbeiten in der Sporthalle und in den  Umkleideräumlichkeiten ab dem 1.3.2018 eine Reinigungskraft für das Wochenende. Die Arbeiten sind alle 2 Wochen zu erledigen.

Bei Interesse bitte melden bei Bernard Piening Tel.: 05491/4406

 

 

Sonstiges

1. Herren Testspiel

2. Februar 2018
Kommentare deaktiviert

Das auf heute verschobene Testspiel der 1. Herren fällt aufgrund Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Fussball

Handball 2. Damen

2. Februar 2018
Kommentare deaktiviert
Liebe  Leser ( innen ) !
 
Damen Handball – Regionsoberliga 2017/18
 
TV Cloppenburg II untermauert seine Ambitionen für die ” neuzuschaffende ” Regionsoberliga . Die Kreisstädterinnen belegen Platz 4  und besiegten das Schlußlicht  SW Osterfeine II nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 33-13 ( 15-7 ) . Osterfeines ” Zweite ” hielt bis zum 6-4 gut mit , doch als die ” U 21 – Joker ” Lea Hillmer  ( 10 Tore ) und Lena Büssing ( 9 Tore )  für die Gastgeberinnen zum Einsatz kamen , war der Widerstand der Schwarz-Weißen gebrochen . Vor allem   Lea Hillmer ( sie spielt mit Lena Büssing in der Oberligamannschaft des TVC ) stand nach ” dem Sprung ” vor der Deckung förmlich in der Luft und suchte sich die Ecken beim Wurf aus . SWO-Nachwuchstorfrau Luisa Feldkamp spielte nach monatelanger Pause wieder mit und wehrte zwölf Bälle ab , aber gegen die Granaten des genannten TVC-Rückraumduos war sie machtlos . Jessica Schutt half in unserer ersatzgeschwächten Mannschaft  ( Ulrike , Iris , Kerstin, Isabelle, Johanna , Tessy fehlten ) brachte neue Impulse . Osterfeines Coach Knochenwefel lobt den tapferen Auftritt seiner Mannschaft die bis zum Spielende trotz des Rückstands nicht aufgab .
 
Tore für  Osterfeine II :
Rebecca ( 4 ) , Jessica (3 ) , Annemarie ( 2), Linda , Michaela, Anne und Vanessa ( alle 1 Tor ) . Nun versuchen  wir einen neuen Anlauf um unsere ” Niederlagenserie ” zu beenden und wollen im nächsten Heimspiel gegen den Tabellennachbarn TV Dinklage III ( 10.2.18,  17.30 Uhr ) gewinnen .
 
       Auf gehts  !!!

Handball