Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Handball’

Handball: 1.C-Jugend

5. Oktober 2021
Kommentare deaktiviert für Handball: 1.C-Jugend

In dieser Saison haben wir uns erneut in der Regionsoberliga angemeldet und besuchen nun hauptsächlich Vereine im Osnabrücker Raum, aus unserem Landkreis ist lediglich BW Lohne dabei. Da die Gegner uns daher unbekannt sind, waren wir nun sehr gespannt auf unsere Auftaktbegegnungen. 

Am letzten Wochenende waren wir sonntags zu Gast bei der TSG Burg Gretesch. Unsere Mädels waren voller Vorfreude darauf, dass  es endlich wieder losgehen sollte. Sie zeigten eine richtig gute Leistung, fast alle konnten sich in die Torjägerliste eintragen, und wir gewannen insgesamt verdient mit 29:11. Ein besserer Start hätte uns nicht gelingen können. 

An diesem Wochenende war dann der TUS Lemförde bei uns zu Gast. Diese Mannschaft kennen wir schon etwas länger, da sie in den letzten Jahren auch in unserer Liga gespielt hat. In den letzten 4 Jahren konnten wir kein einziges Mal gegen die Lemförder gewinnen, dementsprechend war unser Respekt groß. Unsere Mädels legten einen Blitzstart hin und zur Halbzeit führten wir tatsächlich mit 14:7. Wir stellten etwas um, aber die Lemförder kamen wir aller Gewalt zurück. Ehe wir uns versahen stand es plötzlich 16:16. Nach einer letzten Auszeit wurde nochmal komplett umgestellt, und nach einem tollen Schlußspurt konnten wir am Ende mit 25:21 gewinnen. Mehr…

Handball

Punkteteilung in Vechta

4. Oktober 2021
Kommentare deaktiviert für Punkteteilung in Vechta

Am Samstagabend traten wir zum ersten Auswärtsspiel der Saison an. Für uns ging es in die Kreisstatt, Gegner war die Drittliga-Reserve von SFN Vechta.

Wir legten einen ganz guten Start hin und konnten als erstes bis zur 5. Minute mit 4:2 in Führung gehen. Dann gelang uns jedoch 5 Minuten mehr kein Tor und Vechta legte dagegen eine 5:0 Serie hin und drehte das Spiel auf 4:7. Grund dafür waren Unkonzentriertheiten im Angriff, die die Gegner zu Gegenstößen einluden. Bis zur  20. Minute haben wir uns wieder berappelt und konnten wieder auf 9:9 ausgleichen. Zwar legte Vechta immer wieder ein oder zwei Tore vor, aber wir zogen nach, sodass sich das erwartete enge Spiel fortsetzte. Auf unserer Seite mussten wir bereits in der ersten Halbzeit vier Zweiminutenstrafen einstecken (Vechta eine). Wir agierten in der Abwehr häufig zu spät und die Gegner bestraften die kleinsten Lücken. Einer kämpferischen Leistung und guter Torwartleistung war es zu verdanken, dass Vechta sich nicht absetzen konnte und wir mit 14:14 in die Halbzeitpause gingen. Mehr…

Handball

WJB holt die ersten zwei Punkte

27. September 2021
Kommentare deaktiviert für WJB holt die ersten zwei Punkte

Am Samstag stand auch für unser weibliche Jugend B das erste Punktspiel auf dem Plan. Für uns ging es nach Barnstorf zur 1. Mannschaft der Hunte Aue Löwen.

Den besseren Start erwischten wir – durch gewonnene 1:1 Situationen und gutem Zusammenspiel mit dem Kreis konnten wir uns schnell einen 4:1 Vorsprung erarbeiten. Ab der 5. Minute packte die gegnerische Abwehr jedoch sehr beherzt zu und an diese Härte mussten sich alle Spielerinnen erstmal gewöhnen. Das hatte zur Folge, dass wir im Angriff die Bälle zu leicht aus der Hand gaben und die Gegner binnen 2 Minuten auf 4:3 verkürzten. Als sich alle erstmal an die Härte gewöhnt hatten, fiel das Zusammenspiel wieder leichter und es wurden immer wieder die Lücken in der gegnerischen Abwehr gefunden. Auch die eigene Abwehr stand richtig gut. Nina als Vorgezogene hat die Gegnerinnen zu häufigen Fehlpässen gezwungen und dahinter wurden die Lücken zugeschoben. Und wenn mal ein Durchbruch zustande kam, hat Marieke im Tor viele Würfe entschärft. Einziges Manko war die Chancenverwertung, denn viele Würfe gingen neben das Tor oder an die Latte. Dennoch schafften wir es durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, uns bis zur Halbzeit auf 16:13 abzusetzen. Mehr…

Handball

Abwehrschlacht gegen Cloppenburg – 1. Damen holt die ersten 2 Punkte

27. September 2021
Kommentare deaktiviert für Abwehrschlacht gegen Cloppenburg – 1. Damen holt die ersten 2 Punkte

Am Sonntag, den 26.9.21, ging es auch für uns endlich wieder los mit dem Punktspielbetrieb. Wir erinnern uns: das letzte Punktspiel fand am 8.3.20 statt und danach hieß es für uns Aufstieg in die Landesliga. Neue Liga, stärkere Gegner, erstes Punktspiel nach so langer Zeit – das brachte schon vor dem Spiel viel Nervosität mit sich.

Die konnte man im Angriff insbesondere bei den Torabschlüssen auch deutlich erkennen, denn dort leisteten wir uns viele Fehlwürfe. In der Abwehr hingegen war von Nervosität nicht viel zu sehen. Alle packten von der ersten Minute an ordentlich zu, die Lücken wurden zugeschoben und Cloppenburg hatte Mühe dagegen eine effektive Lösung zu finden.

Aber beginnen wir mit der ersten Halbzeit: wir legten einen guten Start hin, spielten geduldig und so schaffte Lisa die erste Führung mit 1:0. Bis zur 10. Minute konnten wir uns einen 2-Tore-Vorsprung von 4:2 erarbeiten. Man erahnte schon jetzt, dass es nicht viele Tore geben wird. Auch die Cloppenburger Abwehr agierte bissig und ließ uns nicht zu leicht zu Torchancen kommen. Dennoch konnten wir durch viel Druck in die Lücken von den verschiedensten Positionen zum Abschluss kommen. Nach dem 4:2 gab es jedoch für kurze Zeit ein paar Konzentrationsfehler in der Abwehr und die Cloppenburgerinnen konnten durch zwei Siebenmeter in Folge auf 4:4 Ausgleichen und kurz darauf das erste mal mit 4:5 in Führung gehen. Mehr…

Handball

Gemeinsam für unseren Verein – 2. Damen pflegt die neuen Beete am Beachplatz

16. September 2021
Kommentare deaktiviert für Gemeinsam für unseren Verein – 2. Damen pflegt die neuen Beete am Beachplatz

Als Mannschaft unseres Vereins darf man nicht nur fordern, sondern man muss auch etwas zurückgeben. Nicht umsonst heißt es: „Aus eigener Kraft zum gemeinsamen Erfolg.“

Daher war es selbstverständlich für uns von der 2. Damen, dass wir uns selbstständig darüber Gedanken gemacht haben, wie wir unseren Verein unterstützen können.

Schnell war ein Projekt gefunden. Die Beete bei den neuen Parkplätzen bei der Beachanlage müssen vom Unkraut befreit werden.

Anstatt unserer obligatorischen Laufrunde vorm Training hieß es nun, Grubber und Eimer einpacken und ab ins Beet. Frei nach dem Motto „Viele Hände und die Arbeit hat ein schnelles Ende“ war die Aktion Beete säubern nach einer Stunde erledigt und wir konnten hinterher normal mit dem Training in der Halle weitermachen.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei Loco bedanken, dass er uns den Hänger für die Grünabfälle vorab bereitgestellt hat.

Eure 2. Damen

Handball

1. September 2021
Kommentare deaktiviert für

Eine tolle Gelegenheit! Auch die sich anschließende Lehreinheit zum Erwerb des Zertifikates als Trainerassistent!

Handball

Mini-Handballer gesucht

30. August 2021
Kommentare deaktiviert für Mini-Handballer gesucht

Du bist im Jahr 2017 geboren und hast Lust auf Handball, Freude an Bewegung und Spaß am Sport? Dann bist du bei uns genau richtig!

Weitere Informationen im Flyer:

Handball

Eva Neteler in der HVN-Auswahl!

25. August 2021
Kommentare deaktiviert für Eva Neteler in der HVN-Auswahl!

 

Eva Neteler schafft den Sprung in die Auswahl des Handball-Verbands Niedersachsen (HVN)! Ein großartiger Erfolg! Vor allem, wenn man bedenkt, dass innerhalb der Corona-Zeit kaum ein gemeinsames Training möglich war. Die Motivation, immer auch zuhause die Übungen zu erledigen, muss man erst einmal aufbringen.

Die Auswahl der Mannschaft wurde im Rahmen eines Turniers der Regions-Auswahl-Mannschaften am 18.07.21 getroffen. Insgesamt wurden 5 Spielerinnen aus der Region zu den weiteren Terminen eingeladen. Das erste Training findet statt am 04.09.21 und auch mit dem Ort der HVN-Lehrgänge hat Eva mächtig Glück: in Damme gibt es einen neuen Stützpunkt des HVN. Hier werden die ersten Einheiten des Jahrgangs absolviert – klasse! Kurze Wege erleichtern natürlich die Belastungen eines Auswahltrainings enorm.

Eva spielt schon seit ihrer frühesten Jugend in der nächsthöheren Altersstufe und hat seit zwei Jahren zusätzlich in der Regionsauswahl gespielt. Nun setzte sie sich beim Sichtungsturnier gegen 60 weitere Talente anderer Regionen durch und wird mit ca. 20-25 weiteren Spielerinnen in der HVN-Auswahl trainieren.

 

Wir wünschen viel Erfolg und alles Gute!

Handball