Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Fussball’

Kreispokalfinale

18. Juni 2019
Kommentare deaktiviert für Kreispokalfinale

Liebe OSV-Jugendfans,

am heutigen Dienstag, den 18.6.2019 bestreitet unsere 1. D-Jugend ein absolutes Highlightspiel!!!!!

Um 19.00 Uhr steht unsere D-Jugend im Finale des Kreispokales. An diesem Kreispokal haben alle D-Jugendteams aus dem Kreis Vechta teilgenommen.

Das Finale findet nun in Osterfeine statt.  Alle OSV-Fans sind heute eingeladen unsere Mannschaft von Trainer Christian Olberding zu unterstützen.

Der Gegner ist die Spielgemeinschaft Goldenstedt/ Rechterfeld.

Für Verpflegung ist wie immer gesorgt!!!!

Fussball

Saisonabschlussfahrt

11. Juni 2019
Kommentare deaktiviert für Saisonabschlussfahrt

Zum Abschluss der Saison reiste der OSV mit Tatkräftiger Unterstützung nach Höltinghausen. Neben Kaffee und Kuchen bekamen die mitgereisten Zuschauer auch einen spektakulären 1:5 Sieg unserer 1. Herren geboten.

Der Sportverein bedankt sich hiermit herzlich bei allen Helfern, die über die ganze Saison hinweg, sei es als Kassierer, Verpflegungskraft, Stadionsprecher oder auch einfach als Zuschauer, den Verein unterstützt haben!

Fussball

Volksbank Cup 2019

4. Juni 2019
Kommentare deaktiviert für Volksbank Cup 2019

Trainerseminar mit 28 Lizenz-Trainern in Lohne

4. Juni 2019
Kommentare deaktiviert für Trainerseminar mit 28 Lizenz-Trainern in Lohne

Am Samstag nahmen  drei Trainer von SW Osterfeine an einem Trainerworkshop von Peter Schreiner (IFJ96) teil.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte uns der Vorsitzende Ali Boydak vom Kreispokal Sieger Amasyaspor Lohne. Danach stellte sich Referent Peter Schreiner kurz vor mit seinem persönlichen Werdegang sowie dem Ablaufplan des Tages. Thema des Referates war: Vom Aufwärmprogramm bis zum Torschuß

Anschließend wurden die Übungen in der Praxis mit der II C Jugend von BW Lohne durchgeführt.

Praxis 1 – Aufwärmspiele und Aufwärmübungen
(besonders geeignet für den Jugendbereich)
Peter Schreiner präsentiert Aufwärmübungen und Aufwärmspiele für den Jugendfußball von der F- bis zur A-Jugend, die sich perfekt zur Einleitung einer Trainingseinheit eignen.

Praxis 2 – Passübungen und Wettkämpfe mit Torschuss
(für alle Alters- und Leistungsklassen)
In der zweiten Praxis geht es dann schwerpunktmäßig um den Torschuss. Peter Schreiner zeigt Übungen und Wettkämpfe mit dem Schwerpunkt Torschuss. In Endlosübungen verbessern die Spieler ihre Torschusstechnik und wenden ihr Können dann in kleinen Wettkämpfen spielnah an.

 

Gegen 15.30 Uhr war die Veranstaltung mit der Ausgabe der Zertifikate zu Ende, für uns Trainer von SW Osterfeine war es eine sehr gelungende Veranstaltung.

Alle Teilnehmer:

 

Fussball

Ein Blick in die Statistik von SW Osterfeine I

31. Mai 2019
Kommentare deaktiviert für Ein Blick in die Statistik von SW Osterfeine I

Zum Abschluss der Serie unserer I.-Herren sei wieder ein tiefer Blick in die OSV-Statistik seit 1983 riskiert.

In Führung liegen unverändert Michi Bergmann, Marco Otte, Frank Böckmann und Burkhard Stärk. Dann folgen mit Christian und Michael Harpenau bereits zwei noch aktive OSV-Akteure. Florian Fangmann hat mit 256 Spielen sich mittlerweile im Konzert der verdienten Spieler etabliert und mit Jan Schomaker, Steffen Kreymborg, Florian Markus und Patrick Ihorst rücken noch junge Spieler hoffnungsvoll nach.

Interessant sicherlich auch noch ein Blick auf die sportlichen Einsätze einiger OSV-Trainer wie Paul Jaschke, Wolfram Kloss, Alket Zeqo oder Christian Schiffbänker.

Fussball

Neues in Kürze vom Sportverein

27. Mai 2019
Kommentare deaktiviert für Neues in Kürze vom Sportverein

Herzlichen Glückwunsch: Am Samstag schaffte unsere weibliche Handball C-Jugend die Qualifikation für die Oberliga!!!!!!!

Ein wahnsinniger Erfolg für unsere Handballabteilung. In einer spannenden Qualifikationsrunde belegte unsere C-Jugend im Kampf mit Meppen, Nordhorn, Haselünne/Herzlake, Dinklage und Bohmte Platz 1. Kompliment alle Spielerinnen und den Trainerinnen Annika Kruthaup, Kerstin u. Julia Lampe. Ein ausführlicher Bericht folgt.

 

Ab dem 3.6.2019 erfolgt die Installation einer automatischen Beregnungsanlage auf Platz 1. Somit soll das Sprengen des Rasens mit unseren altehrwürdigen Schläuchen zumindest auf Platz 1 ein Ende haben.

 

Mit einem 4:1 Sieg beim TUS Neuenkirchen erreichte unsere Fußball D-I-Jugend das Finale im Kreispokal. Der Gegner wird noch ermittelt. Ort und Termin des Finales werden noch mitgeteilt.

 

Am Samstag, den 1.6.2019 bestreitet unsere 1. Mannschaft ihr letztes Saisonspiel beim SV Höltinghausen. Nutzt den Samstagnachmittag, bevor die Fußballabstinenz in der Sommerpause beginnt. Also nix wie hin….

 

Auch in diesem Jahr sind die OSV-Verantwortlichen wieder auf der Suche nach Trainern für unsere Hand- und Fußballer. Wer Lust auf ein Traineramt hat, melde sich bei den Verantwortlichen. Wir brauchen Euch!!!!!

 

Mit 4:0 gewann unsere A-Jugend ihr letztes Saisonspiel am Schützenfestsamstag gegen RW Visbek mit 4:0. Vierfacher Torschütze war dabei: Maximilian Beiderhake. Ganz klasse!!!

8 Spieler verlassen nun die A-Jugend und gehen in den Herrenbereich: Erik Schulte geht in die Erste; Raphael Alosery, Jacob Olberding und Jens Gehling gehen in die Zweite und Erik Kampsen, Lukas Grote, Malte Lenger und Jan Knapwerth gehen in die Dritte.

Viel Glück und Spaß bei den OSV-Herren.

Fussball

Saisonabschluss am Freitag ein absolutes Highlight!!

27. Mai 2019
Kommentare deaktiviert für Saisonabschluss am Freitag ein absolutes Highlight!!

Drei Jugendspiele unserer E- und D- Jugend bildeten am Freitag den Auftakt zum Saisonabschluss der Fußballer. Besondere Erwähnung verdiente dabei das Unentschieden unserer D-I-Jugend im Kreisligaspiel gegen den bereits als Kreismeister feststehenden TV Dinklage. Bis zum Schluss kämpfte die Mannschaft von Christian Olberding und es klappte. In letzter Minute gelang das 2:2.

Auch beim Spiel der Dritten auf Platz 3 bewahrheitete sich das OSV-Motto: Kämpfen bis zum Schluss. Bereits mit 0:3 lag unsere Dritte zurück aber am Ende hatte unsere Dritte mit 4:3 gewonnen, durch jeweils 2 Tore von Flo Niehues und Julian Heye-Enneking.

Sicher mit 6:2 setzte sich auf Platz II unsere Vierte gleichzeitig gegen Vechta IV durch und sicherte sich zusätzlich wiederum den Fairnesspreis in der 3. Kreisklasse.

Und auf Platz I gewann unsere I-Herren das Kreisderby gegen Frisia Goldenstedt durch ein Tor von Steffen Kreyenborg mit 1:0.

Somit hatten schonmal 3 Teams einen guten Grund zum Feiern. Doch erst ging es zur Verabschiedung einiger verdienter Trainer und Betreuer unserer Herrenteams Der OSV verabschiedete Thomas Breitenstein als Co-Trainer unserer Dritten. Ebenso verabschiedete SWO den Betreuer der Zweiten Michael Rolfsen.

Mit Felix Piening wurde anschließend der Spieler der Saison bei unserer Ersten geehrt. Felix lag sowohl in der Trainingsbeteiligung als auch bei den Pflichtspieleinsätzen und den absolvierten Spielminuten an der Spitze unserer Mannschaft.

Zum Abschluss folgte dann die Verabschiedung des Trainerteams der 1. Mannschaft. Mit Blumen bedankte sich der OSV bei den Co-Trainern Jens Ungruhe und Thorsten Dünnemann für die geleistete Arbeit. Blumen und überragend großen Beifall erhielt Christian Schiffbänker für seine 4 Trainerjahre bei SW Osterfeine. Schiffi bedankte sich bei seiner Ansprache bei seinen Jungs und allen Helfern und schlug gekonnt den Bogen zum neuen Spieletrainer Mehmet Koc. Mehr…

Fussball

1. Herren Bericht

24. Mai 2019
Kommentare deaktiviert für 1. Herren Bericht

Hallo und herzlich Willkommen zum letzten Heimspiel der Serie 2018/19 gegen TuS Frisia Goldenstedt.

Voller Selbstbewusstsein und mit einer guten Punkteausbeute im Rücken gingen wir in unser letztes Heimspiel gegen BV Garrel. Zu Anfang kontrollierten wir das Spiel und konnten uns durch gute Passkombinationen ein paar Möglichkeiten erspielen. Jedoch kam der Gegner mehr und mehr ins Spiel und machte uns so das Leben schwer. Besonders in der zweiten Hälfte drückte das Team von Ex-Trainer Alket Zeqo auf den Führungstreffer. Unsere durchaus sichere Defensive hielt den Angriffen aber stand, sodass sich beide Mannschaften mit einem 0:0-Remis zufrieden geben mussten.

In der darauffolgenden Partie ging es gegen TuS Emstekerfeld. Auch hier hatten wir in den ersten Minuten mehr Spielanteile und kamen so zu vielen guten Strafraumszenen. Unser Führungstreffer fiel jedoch nicht im Strafraum. Christian Harpenau schoss uns mit einem absoluten Traumtor aus ca. 30 Metern zur 1:0-Führung. Daraufhin bauten wir wieder ab, konnten die Führung aber bis zur Halbzeit verteidigen.

Nach der Halbzeit spielte fast ausschließlich Emstekerfeld nach vorne. Uns gelangen lediglich ein paar Entlastungsangriffe. Dem ständigen Druck des Gegners mussten wir uns zum ersten Mal in der 83. Minute geschlagen geben, ehe drei Minuten später das zweite Gegentor fiel. Natürlich eine sehr unglückliche Niederlage.

Im heutigen Spiel wollen wir alles besser machen. Mit Goldenstedt kommt eine defensiv sehr gut organisierte Truppe auf uns zu, die aber nicht unschlagbar ist. Es wird auf eine ebenso gut organisierte Defensive ankommen, wie auch auf einen unbedingten Wille, die drei Punkte unter Dach und Fach zu bringen. Da spielt uns Schützenfest sicherlich in die Karten.

In diesem Sinne DANKE an alle OSVler, die uns in jeglicher Art in dieser Spielzeit begleitet und unterstützt haben. Ihr seid klasse!!

Mit sportlichen Grüßen

Steffen Wehri

Fussball