Home > Darts > Vereinsmeisterschafft 2019

Vereinsmeisterschafft 2019

4. November 2019

18 Titelanwärter fanden gegen 11 Uhr den Weg in unseren Dartraum in Rüschendorf. Das Objekt der Begierde stand bereit. Der Wanderpokal für den Vereinsmeister 2019 des SW Osterfeine.

 

Gespielt wurde in 2 5er und 2 4er Gruppen.

 

Gruppe 1:

In Gruppe 1 setzte sich Mattis vor Hendrik durch , wobei Tim knapp das Nachsehen hatte.

 

Gruppe 2:

Der vor Selbstbewusstsein strotzende Titelfavorit Riese macht seinem Namen alle Ehre und fegte ohne Niederlage durch seine Gruppe. Hinter ihm duellieren sich Hilger und Eddi. Hilger behielt die Nerven und zieht als 2. in die K.O. Runde ein.

 

Gruppe 3:

Imi holt sich den Sieg vor Martin.

Martin konnte sich erst im 9 Dart Shootout gegen Jannek und Michael durchsetzen, da diese alle gleich auf waren.

 

Gruppe 4:

Peter mit aller Ruhe zum Gruppensieg.

Pocs und Daniel kämpften um Platz 2. Pocs war stärker auf die Doppel !

 

Somit standen die Viertelfinalbegegnungen fest.

 

Riese vs. Hendrik

Mattis vs. Hilger

Imi vs. Pocs

Peter vs. Martin

 

Alle Spiele gingen recht deutlich aus.

Für eine kleine Überraschungen sorgte der gut aufgestellte Hendrik Markus , der sich mit 3:1 gegen Riese durchsetzte.

Mattis gewinnt gegen Hilger , Imi gegen Pocs und Peter bleibt seiner ruhigen Linie treu.

 

Halbfinale:

Hendrik vs. Mattis

Peter vs. Imi

 

Beide Halbfinals sind umkämpft wie eh und je. Die Spiele gehen über die volle Distanz. Im Decider können Mattis und Imi ein sehr starkes Leg spielen und sichern sich den Finaleinzug !

 

Riesen Kompliment an die 3. Platzierten Peter und Hendrik ! Klasse gespielt !!

 

Im Finale hieß es dann Best of 9.

Das 1. Leg sichert sich Mattis der eiskalt auscheckte.

Imi glich schnell aus.

Mattis verpasst 2 Darts um das 2:1 zu machen , welches eiskalt bestraft wurde.

In den darauffolgenden Legs konnte Imi 2 Gänge hochschalten und entschied trotz des sehr stark spielenden Mattis das Finale mit 15,18 und 21 Darts für sich !

 

VEREINSMEISTER 2019 : Imi

 

 

Fazit: Großes Lob an alle !

Die Teilnehmerzahl ist mal wieder der reine Wahnsinn.

 

Dieses Jahr war es schon extrem schwer den Titel zu holen und ich bin mir sicher das die Titelverteidigung im nächsten Jahr noch schwieriger wird.

Da steckt sehr viel Potenzial in unserer Truppe.

 

Good Darts und Game on!

Imi

 

Darts

Kommentare sind geschlossen