Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Sonstiges’

Geburtstagsüberraschung

7. August 2018
Kommentare deaktiviert für Geburtstagsüberraschung

Seinen 70. Geburtstag feierte unser langjähriges Vorstandsmitglied, Jugendobmann und Jugendtrainer Heinrich „Bubi“ Lüdeke-Dalinghaus.

Als große Überraschung überbrachten die Spieler der A-Jugend Mannschaft von 1993 ihm die Glückwünsche vom Sportverein. Bubi hatte diese Mannschaft in der F-Jugend übernommen, und mit lediglich 15 Spielern bis in die A-Jugend geführt. In der C-Jungend war die Mannschaft Kreismeister geworden, in der B-Jungend Kreispokalsieger. Sichtlich gerührt nahm Bubi die Glückwünsche entgegen, und es wurde bis weit nach Mitternacht über die alten Storys von früher diskutiert.

Auf dem Foto von links nach rechts.

Untere Reihe: Volker Pohlschneider, Thorsten Siebe, Jörg Lange, Marco Otte, Bernd Wempe, Frank Fröhle

Obere Reihe von links nach Rechts: Bernhard Kruthaup-Buning, Torsten Maue, Carsten Burdieck, Thorsten Markus, Andre Lüdeke-Dalinghaus, Bubi Lüdeke-Dalinghaus, Wolfgang Jacob, Thomas Hillmann, Michael Schildmeyer, Daniel Pieper

Sonstiges

OSV-Homepage 2 Millionen mal aufgerufen!!

18. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für OSV-Homepage 2 Millionen mal aufgerufen!!

Am gestrigen Dienstag war es soweit: Unsere Homepage vom Sportverein wurde insgesamt zum 2.000.000ten Mal aufgerufen.

Eine unglaubliche Zahl, hinter der eine tolle Frequenz der OSV-Besucher steckt aber auch eine tolle Arbeit der Verantwortlichen für die OSV-Homepage. Über 1.000 Mal wird unsere Homepage tagtäglich von unseren Homepagebesuchern aufgerufen, um sich über unseren OSV zu informieren oder Neuigkeiten im OSV zu erfahren.

Der OSV sagt Danke für die zahlreichen Aufrufe, sieht sich aber auch herausgefordert auch weiterhin informativ für unsere Homepagebesucher da zu sein.

Bei der täglichen Zählung wird ein mehrmaliger Homepagebesuch eines Besuchers nur einmal gewertet. Das wertet die Zahl von über 1000 Besuchern noch auf.

Sonstiges

Väter-Kinder-Zelten vom 14. bis 15. Juli 2018

17. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für Väter-Kinder-Zelten vom 14. bis 15. Juli 2018

Am vergangenen Wochenende, also vom 14. bis 15. Juli 2018, fand nun schon zum 4. mal das Väter-Kinder-Zelten auf dem Gelände des Sportvereins Schwarz-Weiss Osterfeine statt. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Teilgenommen haben 12 Väter und 34 Kinder. Der Aufbau der Zelte begann am Samstag gegen 15:30 Uhr – ein Zelt größer als das andere. Highlight in diesem Jahr war sicher der Fallschirm von Markus Kramer. Dieses über 200 m² große „Dach“ wurde mit Hilfe des Teleskopladers über der gepflasterten Fläche hinter der Sporthalle aufgespannt, sodass ein super Sonnenschutz bestand. Zur Abkühlung für die Kinder wurde ein Pool, gefüllt mit 1000 l Wasser, aufgebaut. Nach dem Abpfiff des WM-Spiels um Platz drei begann das Abendessen. Zu 5 Salaten gab es Pommes und Grillfleisch – als Nachspeise Eis zum Sattessen. Anschließend fanden in der Sporthalle die unterschiedlichsten Spiele statt. Bei gekühlten Getränken gab es eine rege Unterhaltung am Lagerfeuer. Gegen 21:30 Uhr begann dann neben der Halle das Fußballspiel Kinder gegen Väter. Dabei spielten 11 Erwachsene gegen 25 Kinder. Spieleinsatz war, dass die Gruppe der Unterlegenen direkt nach Spielende Schlafen gehen müsste, was aber nicht so ernsthaft umgesetzt wurde. Danach ging es zur Nachtwanderung durch den Ort zum Friedhof und wieder zum Zeltplatz zurück. Kurz nach Mitternacht begaben sich dann die ersten Teilnehmer in die Zelte – die letzten gingen gegen 2 Uhr.

Am Sonntag um 8 Uhr gab es Frühstück. Hierzu waren auch die Mütter und Geschwisterkinder eingeladen, sodass knapp 60 Personen unter dem Fallschirm Platz nahmen. Als dann die Zelte abgebaut wurden, verließen gegen 11 Uhr die letzten Teilnehmer das Sportplatzgelände.
Zusammengefasst kann man sagen, dass es wieder eine gelungene Veranstaltung war.
Im Nachhinein wurde dann noch bekannt, dass auf Grund von Schlafmangel einige Teilnehmer einen ausgiebigen  Mittagschlaf abgehalten haben.

Sonstiges

Abschlussbericht Ferienbetreuung

13. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für Abschlussbericht Ferienbetreuung

Eine Woche voller Action liegt nun hinter uns! Auch wenn es dieses Mal deutlich weniger Teilnehmer waren, als bei den vorherigen Ferienbetreunungen, ist der Spaß nicht zu kurz gekommen. Die Kinder konnten sich auf dem gesamten Sportgelände austoben. Zur Stärkung gab es mittags ausreichend leckeres Essen von Petra Macke und zwischendurch frisches Obst und Gemüse.

 

Wir Betreuer möchten uns für die fünf Tage bei allen Kindern bedanken. Es hat uns riesen Spaß gemacht, mit euch unserer freie Zeit zu verbringen. Auch ein Dank geht an die Eltern, für ihre freiwilligen Spenden, die für die Jugendarbeit des Vereins eingesetzt werden.

v. l.: Steffen Wehri, Arne Vink, Clara Gravemeyer, Jasmin Lorenz und Anna Bley. Auf dem Bild fehlt Yvonne Rehling

Ein großes DANKESCHÖN geht an unsere Betreuer, ohne die die Ferienbetreuung nicht laufen würde.

 

PS: Vom 08.10. – 12.10.18 findet in den Herbstferien die nächste Ferienbetreuung statt. Anmeldungen können ab sofort per E-mail an die Geschäftsstelle eingereicht werden.

Sonstiges

Ferienbetreuung Teil II

12. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für Ferienbetreuung Teil II

 

Sonstiges

Sommerferienbetreuung 2018

11. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für Sommerferienbetreuung 2018

Seit Montag findet wie gewohnt die Ferienbetreuung bei uns auf dem Sportgelände statt.

Hier ein paar Eindrücke

Sonstiges

OSV-News!!! OSV-News !!!! OSV-News!!!!

9. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für OSV-News!!! OSV-News !!!! OSV-News!!!!

In den letzten Tagen passierte trotz Sommerpause eine Menge im OSV:

– Am Samstag wurde mit Hilfe von Josef und Frank Lamping und den Jungs vom Team Uli Lampe aus Dalinghausen der Beachvolleyballplatz nun endgültig fertiggestellt. Allen Helfern vielen, vielen Dank und den Beachvolleyballern viel Spaß im Osterfeiner Sand.

-In den letzten Tagen konnte unser Verein einige weitere Spinningräder anschaffen und somit größere Trainingsgruppen ermöglichen. Ab sofort sind die neuen Räder betriebsbereit.

– Mit 1:0 gewann unsere I-Herrenmannschaft am Samstag ihr 1. Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten SV Bad Rothenfelde in Osterfeine. Bei super Sommerwetter gelang Maxi Stärk nach seiner längeren Verletzungspause auf Vorlage von Christian Schiffbänker der einzige Treffer des Spieles. Zum Ende der ersten Trainingswoche war es ein ansehnliches Spiel, aber es bedarf noch einer Menge an Trainingseinheiten bis der komplette Kader die erforderliche körperliche Form für die kommende Serie erreicht hat.

– Der trockene Sommer bereitet auch unseren Sportplätzen eine Menge Probleme.  Durch die tolle Hilfe der Osterfeiner Feuerwehr erfuhren wir eine große Unterstützung. Vielen, vielen Dank!! Ein Dank geht auch an die Sprengmeister Loko, Arne Vink und nun Steffen Wehri für ihren Einsatz um die Bespielbarkeit unserer Sportplätze.

– Auf dem NFV-Jugendtag und auf dem NFV-Kreistag jeweils in Vörden erfuhren mehrere Mannschaften unseres Vereines ihre verdienten Auszeichnungen. Nachdem unsere Dritte die Meisterschaft und den Aufstieg und auch unsere Zweite den Kreisligaaufstieg entsprechend bereits vor geraumer Zeit gefeiert hatten, gab es jetzt die Trophäen für 5 weitere Teams: Für ihre Staffelsiege gab es die verdienten Meisterschalen für unsere E-II-Jugend und unsere F-II-Jugend. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und Trainer.

Gleich 3 Auszeichnungen gab es für die Fairness unserer Sportler. In der Jugend wurden sowohl unsere B-II-Jugend als auch unsere C-II-Jugend als Fairnesspreissieger ihrer Staffel ausgezeichnet. Kompliment an Trainer und Spieler aus beiden Mannschaften für Euer faires Verhalten.

Als die fairste Mannschaft aller Herrenteams im Kreis Vechta wurde in Vörden die Vierte von SW Osterfeine ausgezeichnet. Kompliment an die fairen Jungs der Vierten.

  • Am vergangenen Donnerstag verabschiedeten sich viele Vereinsmitglieder von unserem ehemaligen Vorstandsmitglied, unserem ehemaligen Fußballjugendwart, unserem langjährigen Betreuer und Trainer zahlreichen Jugendmannschaften für immer von Bernard Niehues. Der Sportverein SW Osterfeine bedankt sich zutiefst bei „Maler“ für die geleistete Vereinsarbeit und wird Bernd Niehues einen exponierten Platz in seiner Vereinsgeschichte freihalten!!!

 

Sonstiges

Steffen Wehri absolviert sein FSJ beim SWO

2. Juli 2018
Kommentare deaktiviert für Steffen Wehri absolviert sein FSJ beim SWO

Nach bestandenem Abitur absolviert ab dem 1.7.2018 mit Steffen Wehri ein weiterer junger OSV-Sportler sein Freiwilliges Soziales Jahr beim Sportverein SW Osterfeine. Steffen beerbt somit unseren zum 30.6.2018 ausgeschiedenen FSJler Arne Vink. Steffen wird in den kommenden 12 Monaten vielfältige Aufgaben in unserem Verein übernehmen, um für unsere über 1600 Mitglieder helfend tätig zu sein. Die genauen Zeiten wann Steffen in der Geschäftsstelle erreichbar ist und welche Kurse und Gruppen er trainiert bzw unterstützt, werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben.

Steffen hat vom kleinsten Kindesalter an alle OSV-Jugendfußballmannschaften durchlaufen und beginnt parallel mit dem FSJ-Start seine Seniorenfußballzeit in der I-Herrenmannschaft von SW Osterfeine I.

Einen Monat später beginnt mit Yvonne Rehling eine weitere OSV-Sportlerin ihr FSJ im OSV. Dazu dann später weitere Infos.

Sonstiges