Neue Trainingsanzüge für die F-Jugend

10. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Unsere 1. F-Jugend der Handballabteilung hat von der Direktionsgeschäftsstelle der ERGO Versicherung Hillmann & Partner neue Trainingsanzüge bekommen und bedankt sich auf diesen Weg sehr herzlich.

neue Trainingsanzüge

Handball

WJB 1 – SG TV 01 Bohmte: 30 – 12

9. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

In den vergangenen Wochen trainierte die Truppe unglaublich konzentriert. Das hat echt Spaß gemacht. Neben dem Positionsangriff stand vor allem der erweiterte Tempogegenstoß auf dem Programm. Und die Mädels setzten die Inhalte im Spiel gegen Bohmte vor allem in der ersten Hälfte ausgezeichnet um. Mit einer Energieleistung und sehenswerten Gegenstößen setzte sich mein Team schon vor dem Pausenpfiff mit einer 10-Tore-Serie von 6 zu 3 auf 16 zu 3 ab. In dieser Phase passte wirklich alles! Mit 17 zu 4 ging es in die Kabine. Die zweite Hälfte stand dann im Zeichen des „Ausprobierens“. Eine etwas offensivere Abwehr und verschiedene Besetzungen auf den Positionen wurden ausgetestet. Auch die vielen angeschlagenen Leistungsträger sollten etwas geschont werden, was bei nur 10 einsatzfähigen Spielerinnen aber eher ein frommer Wunsch blieb. Melissa ersetzte die starke Frauke (nur 4 Gegentore in der ersten Halbzeit) im Tor und machte ihre Sache großartig. Gretha und Toni zeigten sehr ansprechende Leistungen in der offensiv ausgerichteten Abwehr und die gut aufgelegte Vanessa machte in Angriff und Abwehr ein super Spiel. In der Defensive war „unsere Maschine“ Anna einmal mehr die ganz große Stütze. Offensiv überzeugten Julia, Jessi und die flinke Michelle, die vor allem beim Tempospiel gemeinsam super harmonierten und etliche Strafwürfe rausholten, die wiederum Julia sicher verwandelte. Mehr…

Handball

1.F-Jugend sichert sich Hallenkreismeistertitel in der Leistungsklasse 2

9. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Einen tollen Erfolg konnte die von Hansi Lapke und Wolfgang Jacob trainierte 1. F-Jugendmannschaft von Schwarz-Weiß Osterfeine am Sonntag nach Karneval feiern. In einem spannenden Turnier setzte sich das Team glücklich, aber auch nicht ganz unverdient, im Siebenmeterschießen gegen ein starkes Team von Arminia Rechterfeld mit 4:3 Toren durch.

Nachdem sich die Mannschaft in zwei Vorrundenspieltagen in der Sporthalle in Neuenkirchen mit 37:1 Toren und der Maximalpunktzahl von 30 Punkten sehr souverän gegen fünf weitere Mannschaften durchsetzen konnte, trafen zur Endrunde 1 der Leistungsklasse 2 die vier Staffelsieger und die zwei besten Zweitplatzierten der Vorrunde in unserer Sporthalle aufeinander. Für diese Endrunde qualifizierten sich neben unserem Team die Mannschaften von Lohne 2, Rechterfeld 1 und Langförden 1 als jeweilige Staffelsieger, sowie die Mannschaften von Dinklage 2 und Lohne 3 als beste Zweitplatzierte. Mehr…

Fussball

A-Jugend: BW Hollage ohne Trainer nicht zu schlagen

9. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Osterfeine – Bereits zum 12. Mal fand im Januar in der Osterfeiner Sporthalle der Matthias-Theilmann-Cup für A-Junioren statt. Eingeladen waren die spielstärksten Mannschaften aus der Region: der TuS BW Lohne U19 (Niedersachsenliga), der BV Cloppenburg U19, der VfL Oythe U19 und BW Hollage (alle Landesliga Weser-Ems), der 1. FC09 Bramsche U19 und RW Damme U19 (beide Bezirksliga IV Weser-Ems) sowie die Kreisligisten JFV Stemweder Berg U19 (KL A Minden-Lübbecke) und Gastgeber SW Osterfeine U19.

In einem spannenden Finale setzte sich BW Hollage gegen das klassenhöhere Team von BW Lohne durch. Zwar führten die Hollage bereits mit 3:1, doch gelang den Lohner mit dem Schlusspfiff der 3:3 Ausgleich. Das folgende Neunmeterschießen entschieden die Osnabrücker zu ihren Gunsten; bezeichnend dabei, dass von den sechs Schüssen fünf von den glänzend aufgelegten Torhütern pariert wurden. Im gesamten Turnier mussten die Hollager auf ihren erkrankten Coach Rolf Rodefeld verzichten, was aber der guten Leistung keinen Abbruch tat. Dritter wurde die Mannschaft vom VfL Oythe, die sich im Neunmeterschießen knapp gegen die Überraschungsmannschaft des 1. FC09 Bramsche durchsetzte. Mehr…

Fussball

Spielausfall SW Osterfeine gegen VFL Osnabrück

9. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Das geplante Vorbereitungsspiel unserer 1. Herren-Mannschaft gegen den VFL Osnabrück, das am Mittwoch um 19 Uhr stattfinden sollte, entfällt.

 

Fussball

Heidi und Fabian Winter sowie auch David Tabeling in der kommenden Serie für OSV-Handballnachwuchs verantwortlich!!

7. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Konstanz in der Trainerfrage gibt es für unseren Nachwuchs in den Jahrgängen der A- und B-Jugendhandballerinnen zu vermelden. Abteilungsleiterin Kerstin Lübbehusen konnte in den vergangenen Tagen sowohl mit Heidi und Fabian Winter als auch mit David Tabeling Einigkeit über die Fortsetzung der erfolgreichen Trainerarbeit im OSV erzielen. Somit können sich unsere A-und B-Jugendlichen ganz auf den Endspurt in der Spielserie 2015/2016 konzentrieren.

Dieses Vorhaben glückte an diesem Wochenende beiden Mannschaften in ausgezeichneter Weise. A-und B-Jugend gewannen ihre jeweiligen Heimspiele gegen BW Lohne und TV Bohmte sehr deutlich und konnten ihre guten Tabellenplatzierungen behaupten. Der OSV wünscht den Mannschaften und den Trainern weiterhin eine gute Zusammenarbeit und viel Spaß und ein bisschen Erfolg in den nächsten Wochen und Monaten.

 

Handball

I-Herren verliert 1. Vorbereitungsspiel mit 3:2 in GM-Hütte.

6. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Nach Soccerhalle, Schneetraining, Kunstrasen bei RWD, 2 Freundschaftsspielausfällen gegen SC 03 Melle und 2 Matschtrainingseinheiten nach Carneval konnte unsere I-Herrenmannschaft am Freitag endlich wieder ein richtiges Fußballspiel bestreiten. Auf dem Kunstrasenplatz in GM-Hütte traf unsere Mannschaft auf einen erwartet spielstarken Gegner. Wie üblich in der Vorbereitung fehlten bei beiden Mannschaften einige Spieler – bei SWO waren das: Maxi Stärk, Hannes Rohe, Steffen Kreymborg, Steffen Breitenstein und Alexander Beiderhake -, dennoch entwickelte sich ein gutes und taktisch geprägtes Spiel. Die 1. Hälfte ging mit 1:0 an SW Osterfeine durch ein Kopfballtor von Youngster Freddy Lampe nach toller Vorlage von Spielertrainer Christian Schiffbänker. Kompliment an Freddy, der ein ordentliches Spiel auf ungewohnter Position lieferte. Nach einigen Wechseln zur Halbzeit geriert unsere Mannschaft nach der Pause schnell mit 2:1 in Rückstand, konnte dann aber durch Philipp Rusche nach tollem Pass von Julian Stöppelmann ausgleichen, um dann zum Schluss noch den Treffer zur Niederlage zu kassieren. Auch unser zweiter Youngster Julian Stöppelmann konnte, wie in der ganzen Vorbereitung bisher, in Hütte gefallen. Mehr…

Fussball

Damen Handball 2015/16 Bezirk Weser- Ems

3. Februar 2016
Kommentare deaktiviert

Liebe Sportfreunde!

Aufgrund der “Anmeldeschwemme”  (131 Damenmannschaften)  im unteren Leistungsbereich des  Handballbezirks Weser- Ems nahm natürlich auch die Zahl der Punktspiele zu : von 1142 (Saison 14/15) auf nun 1184 (15/16). Gespielt wird in fünf Handballregionen mit fünf Regionsoberligen,  sechs Regionsligen und zwei Regionsklassen.  Nun berichten wir über die Regionsligen und Regionsklassen von der Norderney  bis  Bad Laer. Nicht zu stoppen ist TuS Esens II  in der Regionsliga Friesland/Wittmund/W’haven. Die “Reserve” aus dem 7000-Seelen-Städtchen gewinnt achtmal in Folge  und hat Platz 1 in der Tasche.  Erstmals nimmt MTV Wittmund am Spielbetrieb teil,  ist Schlusslicht mit 2 -16 Punkten  und kräftigen Niederlagen (3 – 46 gegen TuS Esens II, 10-56 gegen Wilhelmshavener HV III).  Trainer Karsten Middendorf ist trotz allem stolz   auf seine Mädels: “Sie kämpfen und spielen mit Spaß, das  ist für mich das wichtigste!”. Einen spannenden Dreikampf gibt ‘s in der ostfriesischen Regionsliga. Dort ist TSV Holtrup  (16 -2 Pkt.) ganz oben, dann folgt  die HSG Weener/Bunde (15-3 P.) und mit einem Spiel weniger HSG Emden II  (12-4 P.). Mehr…

Handball