WJB 1 schuftet im Trainingslager

28. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Mit elf Spielerinnen der B 1 und drei Spielerinnen der A-Jugend machte sich Trainer David „Tabs“ Tabeling am 22.07. nach Wochen der Vorbereitung und Organisation auf ins Trainingslager nach Sundern im Sauerland, ca. 50 KM östlich von Dortmund, wo der erste Teil der Vorbereitung den Abschluss finden sollte.

Vor Ort trafen wir auf nahezu perfekte Bedingungen. Die großzügige Anlage des Landessportbundes NRW ließ keine Wünsche offen, das freundliche Personal erfüllte uns jeden Wunsch. Einfach toll! Da konnte uns auch das regnerische Wetter die Laune nicht mehr vermiesen.

Zu Beginn standen intensive Trainingseinheiten und auch Theorie auf dem Programm, so dass der Freitag erst um 23 Uhr endete und das Team komplett erschöpft in die Betten fiel. Der Samstag begann mit einem Ausdauerlauf in den Sauerländer Bergen. In Leistungsgruppen wurden Distanzen von 5 km bis zu 9,5 km über teils erbarmungslose Steigungen gemeistert. Im Anschluss ging es in den Kletterpark. Unter fachlicher Anleitung ging es darum, die eigenen Ängste und Grenzen zu überwinden. Insbesondere aber der Teamgedanke wurde beleuchtet. Sich gegenseitig in luftiger Höhe zu sichern, Vertrauen zu den eigenen Mitspielerinnen haben, sich voll und ganz aufeinander verlassen können – das Team hat diese Aspekte eindrucksvoll vorgelebt und erntete zu Recht großes Lob von den Seminarleitern.

Nach dem Abendessen stand dann ein Testspiel gegen eine B-Jugend aus der Nähe von Hameln auf dem Programm, ehe der Abend am Lagerfeuer bei Stockbrot einen ruhigen Abschluss fand. Mehr…

Handball

Vorbereitungsstart der A-Jugend

28. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Moin SWO!

Auch die A-Jugend ist mit der Vorbereitung angefangen. In unserem ersten Freundschaftsspiel gegen die A-Jugend von Hunteburg, knapp zwei Wochen nach Beginn der Vorbereitung, mussten wir uns leider mit einem 4:2 geschlagen geben. Wir sind jedoch auch nicht mit der kompletten Truppe aufgelaufen, da es viele Verletzte und Urlauber gab. Daher waren wir sehr froh, dass wir Unterstützung aus der B-Jugend bekommen haben, um überhaupt bei unserem ersten Spiel antreten zu können – hier nochmal einen recht herzlichen Dank Jungs! Das Spiel war jedoch keineswegs einseitig – im Gegenteil. Zeitweise haben wir bereits das Spiel selbst gelenkt und den Gegner laufen lassen. Insgesamt fehlte es aber noch an Stabilität in der Verteidigung und an Ideen im Spiel nach vorne. Weiterhin müssen wir noch mehr Bewegung auf dem Platz bekommen, besonders im Mittelfeld, um Anspielstationen zu schaffen. Denn unsere Methoden waren bis jetzt fast ausschließlich Diagonalbälle oder lange Bälle über unser eigenes Mittelfeld. Daran werden wir arbeiten!

Fussball

7.Volkslauf „rund um die Dersaburg“

28. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Am vergangenen Sonntag begann die zweite Auflage des Volksbanken-Laufcup mit dem Eröffnungslauf in Handorf-Langenberg im Rahmen der Sportwoche, oder kurz gesagt der Lauftreff SWO war am Sonntag in Langenberg laufen. Im Vorfeld gab es noch die Siegerehrungen der ersten Auflage, an dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch an Tine Nienaber und Franz Steinkamp, die in der jeweiligen Gesamtwertung unter den ersten 10 gelandet sind.

Mit über 240 Teilnehmern, verteilt auf verschiedene Strecken, erreichte der Volkslauf einen neuen Rekord. Bei recht sommerlichen Temperaturen fiel um 10:40 der Startschuss, auf dem Sportgelände, für die 3,5-/ 5-/ 10 Kilometer. Die Strecke war gut ausgeschildert, sehr unterschiedlich mit befestigtem und unbefestigtem Untergrund und sehr anspruchsvoll. Wer hätte gedacht das Handorf-Langenberg so hügelig ist……

Anhand der Zeiten konnte man doch relativ gut erkennen, dass es kein Zuckerschlecken war. Der Großteil der Läufer blieb 3-4 Minuten hinter seiner Bestzeit. Wir stellten mit insgesamt 11 Läufern, neben den Triathleten und den Waldschleichern aus Lohne aber auch den Burgläufern aus Dinklage den Löwenanteil dar und konnten gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen. Wieder mit am Start war Julia Meyer aus Damme die uns schon beim Hasetal-Marathon in Löningen unterstützt hat. Schön, dass du dich für „uns“ und diesen tollen Sport entschieden hast. 

 

Die Ergebnisse im Überblick:

  Mehr…

Lauftreff

Platzierungen Sportwoche

27. Juli 2016
Kommentare deaktiviert
Platzierung Volksbank-Cup Platzierung Reserve-Cup Platzierung Kreisklassen-Cup
Patz 1: SW Osterfeine I Platz 1: RW Damme II Platz 1: RW Damme III
Platz 2: GW Mühlen I Platz 2: Falke Steinfeld II Platz 2: GW Mühlen III
Platz 3: Falke Steinfeld I Platz 3: GW Mühlen II Platz 3: Falke Steinfeld III
Platz 4: RW Damme I Platz 4: SW Osterfeine II Platz 4: SW Osterfeine III

 

Hier einige Eindrücke vom Finaltag der Sportwoche 2016:

Mehr…

Fussball

ITU World Triathlon Hamburg 16. / 17.07.2016

27. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Der ITU World Triathlon Hamburg ist eine, seit 2002 alljährlich in Hamburg stattfindende, Triathlon-Veranstaltung, die mit über 10.000 Startern und über 250.000 Zuschauern an zwei Wettkampftagen der größte Triathlon-Wettkampf der Welt ist und als weltweit einziger Triathlon seit 2002 ununterbrochen der ITU World Championship Series (ehemals ITU World Cup) angehört.

Am Wochenende des 16. und 17. Juli 2016 fand die 15. Ausgabe des Hamburger Triathlons statt. Also schon ein kleines Jubiläum. Neben den Elite-Rennen der Männer und Frauen findet in Hamburg seit 2013 auch die Mixed Team Staffel statt. Bei diesem Format treten Teams mit je zwei Frauen und Männern gegeneinander an. Jedes Mitglied absolviert nacheinander einen Super-Sprint aus 250 m Schwimmen, 6,6 km Radfahren und 1,6 km Laufen.

Ein besonderer Reiz dieser Veranstaltung ist, dass neben den Rennern der Profis auch die Wettkämpfe der Breitensportler in der Sprint- und Olympischen-Distanz ausgetragen werden. Man schwimmt also im gleichen Wasser, in dem auch Olympiasieger Jan Frodeno geschwommen ist. Mehr…

Lauftreff

Endergebnisse Finale

26. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Hier die entgültigen Ergebnisse der Sportwoche 2016 in Osterfeine:

SW Osterfeine I    3-2    GW Mühlen I
Torschützen: Dennis Bart (37., Mühlen), Steffen Kreymborg (43., SWO), Christian Harpenau (47., SWO), Maximilian Stärk (77., SWO), Simon Pille (83., Mühlen)

Falke Steinfeld II    0-2      RW Damme II
Torschützen:  Kevin Münster-Johann, Alexander Sedlak

RW Damme III       2-1      GW Mühlen III
Torschützen: Jannik Wehming, Alexander Aumann (Damme), Christian (Mühlen)

Fussball

Halbzeit im Finale

26. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Akutell die Halbzeitstände aus den Finalspielen:

SW Osterfeine I   1-1    GW Mühlen I
Torschützen: Dennis Barth (37., Mühlen), Steffen Kreymborg (43., SWO)

Falke Steinfeld II    0-1    RW Damme II
Torschütze: Kevin Münster-Johann

RW Damme III    1-0   GW Mühlen III
Torschütze: Jannik Wehming

Fussball

Endstand Spiel um Platz 3

26. Juli 2016
Kommentare deaktiviert

Hier die jeweiligen Ergebnisse der “kleinen” Finalspiele:

Falke Steinfeld I    4-0     RW Damme I
Torschützen: Paul Kosenkow (13., 22.), Niklas Geerken (32.), Lukas Themann (45.)

SW Osterfeine II    1-2    GW Mühlen II
Torschützen: Pawel Kubik (SWO), Jan Wernke, Pascal Hinrichs (Mühlen)

SW Osterfeine III   0-7     Falke Steinfeld III
Torschützen: Simon Kröger (3 Tore), Sebastian Schönhoft, Leon Pille (2 Tore), Henning Giese

Fussball