Absage OSV Fussball-Camp und Sportwoche

26. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für Absage OSV Fussball-Camp und Sportwoche

Leider muss das 1. OSV Fussball-Camp vom 11.-12.07.2020 aufgrund der aktuell anhaltenden COVID-19 Pandemie abgesagt werden! Die Teilnahmegebühren werden jetzt kurzfristig zurückerstattet! Ein neuer Termin für das Fussball-Camp 2021 wird frühzeitig bekanntgegeben.

Ebenso ausfallen muss unsere diesjährige Sportwoche im Zeitraum vom 22.07.-28.07.2020. Somit fallen der Volksbank-Cup, Reserve-Cup, Kreisklassen-Cup und alle weiteren Aktivitäten aus!Wir hoffen dann im Sommer 2021 wieder eine attraktive Sportwoche für alle OSV-Fans durchführen zu können!

Fussball

3.000.000 Millionen Homepageaufrufe

25. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für 3.000.000 Millionen Homepageaufrufe

Auch wenn in den letzten Wochen die Tagesaktualität im Sport auch beim OSV arg eingeschränkt war, erfreute sich unsere Homepage einer ungebrochenen Beliebtheit.

Am vergangenen Sonntag erfolgte der Aufruf unserer Homepage zum 3.000.000ten Mal. Im März 2017 hatten 1,5 Millionen OSV-Fans die Seite aufgerufen. Diese Zahlen zeigen, dass der durchschnittliche Aufruf seit 3 Jahren täglich bei über 1200 Kontakten liegt. In diesem Jahr liegt der Durchschnitt der täglichen Aufrufe mittlerweile bei über 1600 Aufrufen.  

Der OSV bedankt sich bei allen Interessierten am OSV-Sport für die Teilnahme am OSV-Leben über unsere Homepage. Ein Dankeschön aber auch an alle Homepageersteller und Texteschreiber. Wir werden uns bemühen, Euch auch in Zukunft aktuell über unser Vereinsleben zu informieren.

Sonstiges

Saisonabbruch besiegelt Aufstieg der A-Jugend

25. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für Saisonabbruch besiegelt Aufstieg der A-Jugend

Parallel mit dem Abbruch der Fußballserie 2019/20

geht ein toller und sensationeller Aufstieg unserer A-I-Fußballjugend in die Bezirksliga einher. Als Tabellenführer der Kreisliga Vechta spielt sie nun in der kommenden Serie mit Mannschaften aus den Kreisen Vechta, Cloppenburg, Delmenhorst und Oldenburg-Land in einer Staffel. Allen Beteiligten gilt unser herzlicher Glückwunsch zu den tollen sportlichen Leistungen und zum Aufstieg. Ebenso wie die Jungs haben die Trainer Calli Hellebusch, Freddy Meyer und Bobby Hellebusch eine herausragende Serie hingelegt. Auch wenn die Jungs derzeit diese schöne Nachricht und somit den Aufstieg nicht gemeinsam feiern können, können wir erahnen, dass die Jungs bei erlaubter Gelegenheit eine rauschende Party hinlegen werden, haben sie doch auf dem Sportlerball als Mannschaft des Jahres eine überragende Feiermentalität an den Tag bzw. in die Nacht gelegt!!

 

                        

Fussball

Neues in Kürze vom OSV:

22. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für Neues in Kürze vom OSV:

 

Dorferneuerung/Parkplatz/Kanalisation/Straßensanierung:

Nach Auskunft der Stadt Damme sind nun die Arbeiten zur geplanten Sanierung der Straßen und Parkplätze beim Sportplatz vergeben. Wann die Arbeiten beginnen werden, ist noch nicht terminiert. Abgeschlossen sein muss die Maßnahme in diesem Jahr.

Am 30.Juni endet die FSJ-Zeit von Luca Sarnowski. Ein Nachfolger für Luca konnte bis dato noch nicht gefunden werden.

Saisonabbruch bei den Fußballern: Nach längeren Beratungen soll nun auch bei den Fußballern in Niedersachsen die laufende Serie abgebrochen werden. Allerdings fällt die definitive Entscheidung erst am 27.6.2020. Danach gibt es Aufsteiger, aber keine Absteiger.

Näheres wird in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Unsere Fußballabteilung kann nun also auch die Vorbereitungen für die nächste Serie in Angriff nehmen.

Gut angelaufen sind für unsere Handballerinnen, Fußballer und Fitnesssportler die ersten Trainingseinheiten nach den aktuellen Coronaregeln.  Statt Taktiktafeln erschienen unsere Trainer nun mit Zollstock oder ähnlichen Abstandsmessern beim Training. Aber unsere Sportler haben sich schnell an die neuen Vorgaben gewöhnt und die Sportler können peu a peu wieder in ihren Sport zurückkehren. Glücklicherweise bieten die Rasen- und Beachplätze ausreichend Möglichkeiten, sich mit dem erforderlichen Abstand sportlich zu betätigen.

Spieler unserer Dritten und Vierten haben in einer Arbeitseinsatzaktion den Sportplatz in Rüschendorf ausgebessert, damit auch der Rasen in Rüschendorf bald wieder von unseren Fußballern genutzt werden kann. Ein schönes Dankeschön an die Jungs der Dritten und Vierten für die tolle und vorbildliche Unterstützung. Die Dritte und Vierte engagieren sich immer mehr vorbildlich im OSV!!!

Sonstiges

I-Handballdamen schaffen Wiederaufstieg in die Landesliga!!!! 

22. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für I-Handballdamen schaffen Wiederaufstieg in die Landesliga!!!! 

 

Leider etwas unbemerkt, aber genauso sportlich wertvoll, schaffte unsere I-Handballdamenmannschaft in dieser Serie den sportlichen Wiederaufstieg in die Landesliga. Diese Entscheidung traf der HVN nach dem Abbruch der Spielserie 19/20, da unsere Damen als Tabellenerster und als Mannschaft mit dem zweitbesten Koeffizienten sich das Aufstiegsrecht sicherten. Dazu gratuliert der ganze Sportverein unseren Damen ganz, ganz herzlich!!!

                          

In den absolvierten 18 Spielen gingen unsere Damen 15mal als Sieger vom Platz mit einem Punkteverhältnis von 30:6 und 521: 394 Toren. Diese Zahlen verdeutlichen die tollen Leistungen der Mannschaft von Trainer Heinz Rawe und Betreuerin Sandra Kruthaup. Euch beiden Verantwortlichen  ein ganz herzliches Dankeschön für Euer Engagement und Glückwunsch zum Aufstieg.    

 

                                   

 

Ein Blick in die Mannschaftsstatistik zeigt, dass zahlreiche Spielerinnen zum Erfolg beitrugen und das Erfolgsgeheimnis der Mannschaft sicherlich in Ihrer Ausgeglichenheit begründet lag.  Dennoch ragte Annika Kruthaup bei einigen Werten heraus. Mit 7 Zweiminutenstrafen lag sie mannschaftsintern vorne – knapp vor Jessica Landwehr.

                                   

                                      

 

In der Gesamtstaffel war sie mit den Strafen aber als 26. weit hinten. Dafür war Annika – gleichzeitig auch engagierte Trainerin unserer Haba- C-Jugend – in der Torschützenliste weit vorne. Sie kam nach 18 Spielen auf 98 Saisontreffer, dicht bedrängt allerdings von Lisa Meyer mit 82 Toren, Julia Lampe mit 74 Toren, Louisa Beckmann mit 66 Toren. Ebenfalls noch unter den Top 100 der Staffeltorjägerinnen: Steffi Meyer (38), Anna Wiehebrink (30), Charlotte Maue (25), Svenja Riesenbeck (22) und Jessica Landwehr (20).

In der Siebenmeterstatistik waren Annika Kruthaup (43 von 51) und Julia Lampe (35 von 42) ganz vorne.

Auch wenn sie in keiner Statistik Erwähnungen finden, geht ein Riesenkompliment an das eingespielte Torhüterduo Laura-Sophie Böckerstette und Franziska Renzenbrink.   

 

 

 

Ein großes Dankeschön geht an alle OSV-Fans, die die Mannschaft nach Kräften unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an die Heimspielkassierer, Clubraumhelfer und unserem langjährigen und treuen Unterstützer Klemens Kreymborg von der Firma SONAC. Klemens sorgt u.a. seit vielen Jahren für das optimale Outfit der OSV-Mannschaft.

In der kommenden Serie warten sicherlich außergewöhnlich hohe Hürden auf unsere Spielerinnen, treffen Sie doch fast ausschließlich auf Vereine und Spielgemeinschaften mit riesigen Einzugsgebieten in ihrer Spielerinnenrekrutierung.

Aber unsere Damen haben sich entschieden, diese Herausforderung anzunehmen. Das verdient schon jetzt Respekt und die ganze Abteilung und der ganze OSV wünschen Euch dabei – wann immer es genau los geht – viel Spaß und Glück.

Euer Aufstieg ist das Resultat der tollen Jugendarbeit unserer Handballabteilung in vielen, vielen Jahren.  Immer wieder schaffen es unsere Abteilung und unsere Spielerinnen Handball auf Bezirksebene zu präsentieren, egal ob in der Jugend oder im Erwachsenenbereich.

Durch das Nichtvorhandensein einer Männerhandballsparte, lastet eine Menge Arbeit auf den Schultern der OSV-Handballerinnen, aber sie machen es wunderbar: Danke Kerstin Lübbehusen als Abteilungsleiterin, Danke Laura-Sophie Böckerstette, Mandy Koplin und Jessica Schutt im Handballvorstand, Danke Iris Schlarmann als Schiedsrichterwartin und Danke Petra Böckerstette als Spielwartin und, und……..! Und, ein großes Danke an alle Trainerinnen in allen Mannschaften.

Handball

Bericht Fitnessabteilung

19. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für Bericht Fitnessabteilung

Am vergangenen Donnerstag ist die Gesundheits-/und Fitnessabteilung des OSV mit ihren Outdoorkursen gestartet.

Zum Auftakt gabs für die 18 Teilnehmer einen 30 minütigen Bauchkurs inklusive Aufwärmprogramm und Cooldown. Zum Abschluss gab es, ebenfalls unterm freien Himmel, einen Rückenkräftigungskurs.

Trotz der Abstands und Hygieneregeln die auf dem gesamten Sportgelände gelten, hatten die Teilnehmer sichtlich Spass und sind froh, dass es wieder los geht.

Am Montag den 18.05 geht’s weiter, um 18 Uhr gibt’s eine Runde Latin Dance Fitness und am Mittwoch ist wieder Männerfitness angesagt.

Also worauf wartet ihr noch? Sportsachen an und los unsere Übungsleiter und Trainer freuen sich schon auch euch.

Gesundheit / Fitness

Laufchallenge 1.Damen gegen 2.Damen

13. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für Laufchallenge 1.Damen gegen 2.Damen

Gemeinsam Sport in Zeiten von Corona

In den Zeiten von Corona ist es bekanntlich schwer für Mannschaftssportler/innen Sport zu treiben bzw. sich dafür zu motivieren. Aus diesem Grunde haben sich die 1. und 2. Handballdamen für eine gemeinsame Challenge zusammengetan.

Ziel dieses Wettkampfes war es, mehr Kilometer innerhalb einer Woche als das jeweils andere Team zu laufen! Die 2. Damen ging mit einem kleinen Nachteil ins Rennen, denn sie starteten mit einer Sportlerin weniger.

Beide Mannschaften gingen sehr motiviert an den Start. Es war vom ersten bis zum letzten Tag ein spannendes Kopf an Kopf Rennen, welches am Ende die 2. Damen mit 31,07 mehr abgerissenen Kilometern für sich entschied. Eine enorme Leistung von beiden Mannschaften !

Damit nicht genug, alle gesammelten Gesamtkilometer in Höhe von 1035,69 km kommen dem Spendenlauf für Anton Hillmann zu Gute!!! Wer sich ebenfalls für Anton mit gelaufenen Kilometern einsetzen möchte, kann ihn gerne unter folgendem Link unterstützen: www.aktionbenniundco.de/spendenlauf

Jeder Kilometer zählt!!!

Ich hoffe, wir konnten hiermit auch anderen Teams Möglichkeiten aufzeigen ,sich in dieser schweren Phase fit zu halten und damit auch noch etwas Gutes zu tun.

Im Folgenden eine kurze Übersicht der geleisteten Kilometer:

1.    Damen (17 Teilnehmerinnen)

2.    Damen (16 Teilnehmerinnen)

Tag 1

104,97 km

Tag 1

107,90 km

Tag 2

59,09 km

Tag 2

44,64 km

Tag 3

80,70 km

Tag 3

115,01 km

Tag 4

61,20 km

Tag 4

21,54 km

Tag 5

79,97 km

Tag 5

100,93 km

Tag 6

39,06 km

Tag 6

39,43 km

Tag 7

77,32 km

Tag 7

103,93 km

Gesamt:

502,31 km

Gesamt:

533,38 km

Handball

2.Damen Bericht

20. April 2020
Kommentare deaktiviert für 2.Damen Bericht

Anbei im blauen Link, der Bericht der 2.Damen.

Artikel_II.Damen-1

Handball